Das Design-Haus Thonet präsentiert einen echten Klassiker

Es war um 1929/1930, als der Architekt Marcel Breuer einen der wichtigsten Stühle der Marke Thonet entwarf. Es handelt sich dabei um den Thonet s64, der Armlehnstuhl aus Stahlrohr, Holz und Rohrgeflecht, der es heute in die Riege der Klassiker überhaupt geschafft hat. Das gesamte Design war damals von Innovationen geprägt und machte den Thonet Stuhl zu einem Verkaufshit.

Die Lorbeeren für den Thonet Freischwinger gebühren jedoch nicht Marcel Breuer allein. Denn letztlich war es Mart Stam, ein Holländer, der die ursprüngliche Idee für einen Freischwinger hatte. Jedoch ließ sich diese nicht wie geplant umsetzen.Zu unflexibel war die Konstruktion. An diesem Punkt kam der Architekt Marcel Breuer ins Spiel, der die Kreation von Stam schließlich perfektionierte. Geboren war der Thonet s64, der Designliebhaber bis heute begeistert.

Statik und Sitzkomfort – der Thonet Freischwinger

Was die Thonet Stühle maßgeblich auszeichnet, ist deren frei tragendes Gestell. Die Modelle kommen gänzlich ohne Hinterbeine aus. Das sorgt nicht nur für eine besonders attraktive und raffinierte Optik, sondern bietet auch einen ausgezeichneten Sitzkomfort. Wer zum ersten Mal auf einem Thonet Stuhl Platz nimmt, wird den Unterschied zu starren, unflexiblen gewöhnlichen Stühlen sofort merken.

Beste Verarbeitung für noch mehr gutes Sitzgefühl

Bei einem Thonet s64 stimmt einfach alles. Das Gestell ist aus verchromten Stahlrohr gefertigt. Es wirkt kühl und elegant mit seinem silbernen Glanz. Dies bildet einen harmonischen und attraktiven Kontrast zu den natürlichen Materialien, die für die Sitz- und Rückenfläche gewählt werden. Bei diesen handelt es sich um Rohrgeflecht, das zusätzlich durch einen aufgespannten Netzstoff verstärkt werden kann, um die Sitzfläche noch stabiler und langlebiger zu machen.

Die Thonet Stühle verfügen zudem über federnde Kufen, die das Sitzen besonders angenehm machen. Was die Farben des Thonet s64 angeht, kann aus einer breiten Vielfalt an Tönen gewählt werden, die von natürlich bis intensiv reichen. Dadurch ist es leicht, den Thonet Freischwinger in das bestehende Interieur zu integrieren. Gerne wird der Thonet Stuhl neben Wohnräumen auch in gewerblich genutzten Räumlichkeiten genutzt. Die herausragende Qualität der Thonet Stühle schenkt ihnen einen überaus repräsentativen Charakter, der sie optimal für den Einsatz in Räumen macht, in denen sich Kunden oder Gäste aufhalten.